«Galette des rois»

aus Magstadt

Bestellen Sie den typischen Dreikönigskuchen, der in Frankreich traditionsgemäß gegessen wird.

Jedes Jahr wird am 6. Januar in Frankreich einen Dreikönigskuchen gegessen. Im Norden ist der Kuchen aus Blätterteig gefüllt mit Frangipane“ (Vanillecreme mit Mandelcreme). Im Süden wird eine Krone aus Hefeteig gemacht und kandierten Früchten gefüllt. Im Kuchen wird eine fèveversteckt. Früher war es eine getrocknete Bohne (daher der Name), heutzutage ist es eine Porzellanfigur. Es wird so viele Stücke wie Gäste geschnitten. Der Jüngste Gast versteckt sich unter dem Tisch und entscheidet über die Verteilung der Stücke unter den Gästen. Der(die)jenige, der (die) die Figur hat, ist König(in) und darf die Pappkrone aufsetzen und seine Königin (ihren König) wählen!

Vorbestellung

bis zum 2. Januar 2022

bzw. solange die Backkapazität reicht!

Preise

Dreikönigskuchen aus Blätterteig und Frangipane.

Allergene: Weizen, Milch (Laktose), Ei, Mandel.

Für 4 Pers.  20 €

Für 6 Pers.  25 €

Für 8 Pers.  30 €

Andere Größen auf Anfrage.

Abholung im Café

Am Do. 6. Januar von 11 bis 12 Uhr

Am Fr. 7. Januar von 11 bis 12 Uhr

Am Sa. 8. Januar von 14 bis 17 Uhr

Bzw. nach Vereinbarung

Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung die gewünschte Größe und das Abholdatum an. Merci!